Die Arbeiten bei der Balkonerweiterung und Fassadensanierung sind weiter fortgeschritten.
Alle Fenster wurden durch neue Holz-Metall-Fenster ausgewechselt und die neuen Fensterbänke aus Glasfaserbeton montiert. Innen an den Fenstern wurde ein Fensterfutter eingepasst.
Die Eingangstüre wurde durch eine neue Metalltüre ersetzt. Die Fassade ist komplett Gedämmt und die Netzeinbettung fertiggestellt. Auf den Balkone wurde an den Wänden der Abrieb aufgetragen.
Ebenfalls sind auf den ersten drei Geschosse die Profile der Balkonverglasung montiert. Die Beschichtung der Balkonböden mit einer zweikomponenten PU-Versiegelung ist im Gange.
Langsam neigt sich dieses spannende Objekt dem Ende zu.